Nächste Veranstaltungen: Old Man's Race am 08./09.09. und DGM am 16.09.

Das SUV-Training

SUVTr
167,00 € pro Stück

+

SUV-Training

Für SUV - und nur für SUV - ein halber Tag

Beispiele für SUV: VW Tiguan, Audi Q3 + Q5, KIA Sportage, BMW X1 + X3, Chevrolet Captiva, Dacia Duster, Opel Mokka …….

Ihr Tag im Offroadpark:

10:00h – 10.30h                   Theorie

10:30h – 14.00h                   Praktische Schulung im Gelände

14:00h – 18.00h                   Abschlussbesprechung und die Möglichkeit des freien Fahrens im Offroadpark

Zeiten können geringfügig abweichen.

Die Theorie:

Allradantrieb – die überlegene Automobil-Technik.

Welche Allrad-Antriebssysteme gibt es? Zuschaltbarer Allradantrieb / permanenter Allradantrieb: Wo liegen die Vor- und Nachteile?

Die richtige Bereifung: Straßenreifen, AT-Reifen, MT-Reifen. Welchen Reifentyp braucht man wofür?

Wie sitze ich beim Geländefahren richtig?

Das Auto von unten kennenlernen: Wo sind die gefährdeten Weichteile, (vorne, mittig, hinten)?

Wie hängen Federweg und Verschränkung zusammen?

Die Praxis:

In diesem Kurs erlangen Sie spielerisch die nötige Sicherheit für Ihren nächsten Ausflug ins Gelände. Unsere Instruktoren geben Tipps und korrigieren Sie, damit Sie jederzeit sicher und materialschonend unterwegs sind.

Geländebegehung: Was erwartet mich im Gelände? Worauf muss ich achten, bevor ich ins Gelände fahre?

Grundfahrübungen: Wie befahre ich einen steilen Berg? Wie befahre ich starkes Gefälle? Wie nutzt man die elektronischen Fahrhilfen.

Geländeformationen: Wie fahre ich über eine Kuppe (Rampenwinkel)? Wie fahre ich durch einen Graben (Böschungswinkel)?

Einzelne Hindernisse: Wann umfahre und wann überfahre ich einen großen Stein/Baumstumpf?

Beeinflussen Traktionskontrollsysteme meine Fahrtechnik? Wie befreie ich mich aus tiefen Fahrspuren?

Fahren in Schräglage (Kippwinkel): Wenn es unvermeidbar ist: Wie lenke ich bei Schrägfahrten?

Wasserdurchfahrt: Wie stelle ich die Tiefe fest? Wie überquere ich Wasserfurten oder kleine Bachläufe ohne Schaden?

Abschlussparcours: Zusammenhängendes Befahren aller Übungsabschnitte.

Fahrzeugpflege: Wann kontrolliere ich mein Auto? Was muss kontrolliert werden?

Die Leistung:

Erfahrene und kompetente Instruktoren

Theorieschulung

Praxisschulung

Gebühr für Fahrgelände

Seminarraum

Offroadpark-T-Shirt

Keine Mindestteilnehmerzahl

ein bis 4 Fahrzeuge pro Instruktor

Training findet bei trockener Witterung statt

Beifahrer sind erwünscht

Die Bedingungen:

Allradgetriebenes Fahrzeug.

Es sind bei diesem Training keine Untersetzungsgetriebe oder spezielle Geländereifen nötig.

Gültiger Führerschein.

Kosten:

167.00 € pro Person im eigenen SUV.

Fragen Sie nach unseren vergünstigten Gruppenseminaren und weiterführenden Trainings.

loader

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer