Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir das " Freie Fahren" wieder anbieten können. Wir bitten unsere Gäste dringend, sich an die allgemeingültigen Hygienevorschriften zu halten und die entsprechenden Informationen hierzu auf unserer Internetseite zu lesen und zu akzeptieren. Wir freuen uns auf Ihr Kommen - Das gesamte Team vom Offroadpark. Wir sehen uns in LA...

SUV-Training

Für SUV - und nur für SUV - ein halber Tag

Beispiele für SUV: VW Tiguan, Audi Q3 + Q5, KIA Sportage, BMW X1 + X3, Chevrolet Captiva, Dacia Duster, Opel Mokka …….
SUVfahren2

 

Ihr Tag im Offroadpark:

10:00h – 10.30h                   Theorie

10:30h – 14.00h                   Praktische Schulung im Gelände

anschließend                         Abschlussbesprechung und für Sie die Möglichkeit des freien Fahrens im Offroadpark

Zeiten können geringfügig abweichen.

Die Theorie:

Allradantrieb – die überlegene Automobil-Technik.

Welche Allrad-Antriebssysteme gibt es? Zuschaltbarer Allradantrieb / permanenter Allradantrieb: Wo liegen die Vor- und Nachteile?

Die richtige Bereifung: Straßenreifen, AT-Reifen, MT-Reifen. Welchen Reifentyp braucht man wofür?

Wie sitze ich beim Geländefahren richtig?

Das Auto von unten kennenlernen: Wo sind die gefährdeten Weichteile, (vorne, mittig, hinten)?

Wie hängen Federweg und Verschränkung zusammen?

 

Die Praxis:

In diesem Kurs erlangen Sie spielerisch die nötige Sicherheit für Ihren nächsten Ausflug ins Gelände.
Unsere Instruktoren geben Tipps und korrigieren Sie, damit Sie jederzeit sicher und materialschonend unterwegs sind.

Geländebegehung: Was erwartet mich im Gelände? Worauf muss ich achten, bevor ich ins Gelände fahre?

Grundfahrübungen: Wie befahre ich einen steilen Berg? Wie befahre ich starkes Gefälle? Wie nutzt man die elektronischen Fahrhilfen.

Geländeformationen: Wie fahre ich über eine Kuppe (Rampenwinkel)? Wie fahre ich durch einen Graben (Böschungswinkel)?

Einzelne Hindernisse: Wann umfahre und wann überfahre ich einen großen Stein/Baumstumpf?

Beeinflussen Traktionskontrollsysteme meine Fahrtechnik? Wie befreie ich mich aus tiefen Fahrspuren?

Fahren in Schräglage (Kippwinkel): Wenn es unvermeidbar ist: Wie lenke ich bei Schrägfahrten?

Wasserdurchfahrt: Wie stelle ich die Tiefe fest? Wie überquere ich Wasserfurten oder kleine Bachläufe ohne Schaden?

Abschlussparcours: Zusammenhängendes Befahren aller Übungsabschnitte.

Fahrzeugpflege: Wann kontrolliere ich mein Auto? Was muss kontrolliert werden?

 

Die Leistung:

Erfahrene und kompetente Instruktoren

Theorieschulung

Praxisschulung

Gebühr für Fahrgelände

Seminarraum

Keine Mindestteilnehmerzahl

ein bis 4 Fahrzeuge pro Instruktor

Training findet bei trockener Witterung statt

Beifahrer sind erwünscht

 

Die Bedingungen:

Allradgetriebenes Fahrzeug.

Es sind bei diesem Training keine Untersetzungsgetriebe oder spezielle Geländereifen nötig.

Gültiger Führerschein.

 

Kosten:

167.00 € pro Person im eigenen SUV.

(320.00 € Trainingsfahrzeug für Ihr Training, falls erforderlich)

Fragen Sie nach unseren vergünstigten Gruppenseminaren und weiterführenden Trainings.

 

Die nächsten Termine:

Trainigstermine

 

loader

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer